ElCucoProjekt.gif

Zwei Mensch-Tierfiguren spielen und interagieren mit Höflichkeitsformen und instinktiven Tierbewegungen. Die Performer agieren auf der Bühne mit naturalistischen Tiermasken und schaffen ein humorvoll und zugleich unheimliches Wahrnehmungsspiel von den Normalitäten des Alltags, der Absurdität des klassischen Cartoons und den Gefahren der (un)bekannten Natur.

Und hier geht es zur Kritik des FIDENA Portals: „Unter der Oberfläche liegen die Masken“

http://www.elcucoprojekt.com

http://www.facebook.com/elcucoprojekt