Tanzvermittlung

 

Seit 15 Jahren umfasst mein choreographischer Aktionsradius diverse Projekte der Tanzvermittlung. Meine Erfahrung teile ich auf unterschiedliche Weise:

  • in choreographischen Projekten mit Jugendlichen oder Schulklassen aller Schulformen [mehr]
  • seit 2010 schwerpunktmäßig im Urbanen Raum mit Marcelo Omine [unter dem Label „jardim urbano“]
  • in Form von Aus- und Fortbildungen (u.a. 2007 bis 2018 durch Lehraufträge der Universität zu Köln, Leitung Fachtag Vision Tanz der LAG Tanz 2019,sowie in diversen Formaten im Rahmen des Dynamo Festivals)
  • als Coach in der Fachlichen Begleitung (im Rahmen des Bundesverbands Tanz in Schulen, Tanzvermittlung NRW) [mehr]

Zielsetzungen und Inhalte meiner Seminare sowie eines persönlichen Coachings sind Fragestellungen aus den Bereichen choreographische Methoden, Dramaturgie, Improvisationstechniken, künstlerischer Ansatz, Körperwahrnehmung, verbale und nonverbale Kommunikation, Flexibilität im Umgang mit Situationen, gruppendynamische Prozesse, Rahmenbedingungen und vieles mehr.

Bei Fragen oder Interesse schreiben Sie mir eine Mail.